Blog

Dialog: Menschenwürde

25.07.2013

Die Würde des Menschen ...

Heinz Schüttler: Das Grundgesetz sagt, „die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Rolf Ochs: Ich finde in der Pflege wird die Würde des Menschen besonders im Alltag häufig eingeschränkt.

Heinz: Dabei glaube ich, dass die Pflege von ihrem Ethos sich eher positiv positioniert; auch in Bezug auf den Art. 1 des Grundgesetzes. Allerdings glaube ich, dass die konkrete Umsetzung oft das Problem darstellt. Hier scheinen zu viele unterschiedliche Interessen das eigentliche Anliegen, die Menschenwürde zu wahren, zu vernebeln.

Weiterlesen …